Was war das denn bitte?

Da wird irgendwo mitten in der Pampa – denn was soll das Mecklenburger Großseenland sonst sein? – geheiratet und dann treffe ich dort auf die coolste Hochzeitsgesellschaft des Jahres! Aus der Schweiz, allen Ecken Deutschlands (und sogar aus Bayern!), Belgien und weiß Gott woher angereist. Der Gutshof Woldzegarten – und vor allem der Service – waren toll, aber verdammte Axt, Hochzeitspaar, Familien und Gäste räumen so ziemlich jeden Preis in jeder Kategorie ab, die ich sonst immer geheim im Stillen vergebe. Ein dickes fettes DANKE, dass ich dabei sein durfte, es war echt ein Fest! Genau so und nicht anders muss eine Hochzeit sein!

Und da ich beim Bearbeiten die Alben von Element of Crime rauf und runter gehört habe, gibt’s eine Slideshow als Geschenk von mir. Rechts unten ist das Symbol für den Vollbildmodus – und da ich die Slideshow in fetter 4K-Auflösung hochgeladen habe, am besten kurz warten, wenn man (wie ich) keine allzu schnelle Internetverbindung hat.

UPDATE: Ich habe die Slideshow unten ein zweites Mal hochgeladen in Full-HD-Qualität (also 3/4 kleiner), falls es Probleme beim Abspielen gibt.

4K-Version

 

Full-HD-Version

 

Ja, ich hab auch feuchte Augen bekommen, als ich das Teil gebastelt habe, mit Musik sind die Bilder halt noch emotionaler.

Um alle Fotos in Ruhe geniessen zu können, hier Eure Onlinegalerie.

 

Have fun!

 

http://kamera-d.de/steffi-garlef-neue-seite-neues-glueck/

 

Tausend Dank, dass ich dabei sein und ein Stück vom Glück für Euch festhalten durfte!

Mit besten Grüßen aus Berlin

 

 

Mike Bielski

***

 

2 Antworten

  1. Es war ein sehr schönes Fest. Gutshof Woldzegarten war eine Reise wert
    Danke dass wir mit euch feiern durften lb Grüße an alle 💝🌹🎉

  2. Elsbeth Reimers

    Tolle Fotos!!

    Bin gespannt auf das was noch folgt.

    Die Mama aus Himmelpforten

Hinterlasse einen Kommentar