Winterhochzeit in Reinickendorf

Liebe Leonie, lieber Dustin,

dank Euch konnte ich einen neuen Rekord aufstellen. Denn obwohl ich nur im Standesamt bei der Zeremonie und anschließend noch kurz im Park mit Euch war, also kaum über anderthalb Stunden insgesamt, konnte ich sage und schreibe 175 – in Worten: Einhundertfünfundsiebzig! Bilder machen. Das klingt nicht so, es ist ein Rekord.

Natürlich zählt die Qualität und nicht die Quantität, aber ich wage zu behaupten, dass auch an dieser Nichts auszusetzen ist, im Gegenteil. Die Bedingungen waren einfach perfekt, das schöne Rathaus Reinickendorf als Kulisse, für Ende Dezember wunderbares Wetter, schönes Licht, gutgelaunte Gäste und Ihr beide habt es mir jetzt auch nicht gerade schwer gemacht, einen Haufen toller Bilder zu kreieren… ;)

Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte!

Aber genug der Worte, viel Spaß jetzt mit den Fotos.

Hinweis: Wenn Ihr auf ein Bild (z.B. gleich das erste) klickt, wird es im Vollbildmodus angezeigt und eine Slideshow beginnt – und groß sehen Fotos immer besser aus. Also wenn’s geht, schaut sie Euch nicht auf dem Handy an, sondern am besten auf dem größten Bildschirm, den Ihr finden könnt.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.